Sektion Transplantationschirurgie

Die Niere

Allgemeine
Niereninfos


Transplantations-
vorbereitung


Vorstellung im
Transplantations-
zentrum


Die Warteliste

Während der
Wartezeit


Vermittlung
der Organe


Die Operation

Nach der
Operation


Nachsorge nach
Transplantation



Hauptmenü

Vermittlung der Organe

Die Zuteilung der Spendernieren von Organspendern erfolgt in Deutschland ausschließlich durch die vom Gesetzgeber beauftragte zentrale Vermittlungsstelle Eurotransplant (ET).

"Die vermittlungspflichtigen Organe sind von der Vermittlungsstelle nach Regeln, die dem Stand der Erkenntnisse der medizinischen Wissenschaft entsprechen, insbesondere nach Erfolgsaussicht und Dringlichkeit für geeignete Patienten zu vermitteln.

Die Wartelisten der Transplantationszentren sind dabei als eine einheitliche Warteliste zu behandeln. Die Vermittlungsentscheidung ist für jedes Organ unter Angabe der Gründe zu dokumentieren und unter Verwendung der Kennnummer dem Transplantationszentrum und der Koordinierungsstelle zu übermitteln."
(Auszug aus dem Transplantationsgesetz § 12.3)




zurück | weiter